LOOK UP

Die Wiederentdeckung
des grenzüberschreitenden
künstlerischen
und religiösen Erbes
in den Bergen

TVBO

0 Sehenswürdigkeiten

BHO

0 Sehenswürdigkeiten

UDINE

0 Sehenswürdigkeiten

CSO

0 Sehenswürdigkeiten



  • TVBO

    Lavant - Heiligenblut



  • BHO

    Lavant - Heiligenblut



  • Udine

    Monte-Croce-Pass - Aquileia



  • CSO

    Enego - Vicenza


Entdecken Sie die 4 Routen

Fortfahren

DIE PROJEKTPARTNER

Die Wiederentdeckung des grenzüberschreitenden künstlerischen und religiösen Kulturerbes in Osttirol, Friaul und Vicenza

TVBO

Tourismusverband Osttirol
https://www.osttirol.com

BHO

Bildungshaus Osttirol
https://bho.dibk.at/veranstaltungen

Udine

Gemeinde Udine
https://www.comune.udine.it

CSO

Kongregation der Suore Orsoline del Sacro Cuore di Maria
https://www.orsolinescm.it

Die Wiederentdeckung des langsamen Tourismus führt dazu, dass wir uns genauer umschauen und den Reichtum der Natur und der Kulturen der Gebiete wiederentdecken. Mit diesem Projekt wurde beschlossen, unseren Blick auch nach oben zu richten, in Richtung der Berge und in Richtung Spiritualität.

Interreg V A Italien Österreich 2014-2020 „Look Up - Die Wiederentdeckung des grenzüberschreitenden künstlerischen und religiösen Kulturerbes in den Bergen“ ist der Name, der die Vereinigung mehrerer Partner zwischen Italien und Österreich darstellt, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Erhaltung und den Genuss natürlicher, kultureller, historisch-religiöser und sozioökonomischer Vermögenswerte zu verbessern. Durch die geplanten Maßnahmen wird ein nachhaltiger und integrativer Tourismus gefördert, der für alle zugänglich ist und die lokalen Traditionen respektiert. Look Up bietet die Erstellung einer Website und eines Leitfadens mit allen Informationen zum Projekt und zu den Reiserouten sowie Informationsmaterial, Videos, Veranstaltungen und strukturellen Interventionen. Die vorgeschlagenen Reiserouten bieten Gelegenheit zum Treffen und zum gegenseitigen Austausch zwischen benachbarten Kulturen, die Touristen und Pilgern willkommen heißen, im Rahmen einer breiteren Palette von Projekten im Zusammenhang mit spirituellen Pfaden wie Romea Strata und Hoch und Heilig.